HORIZON+

Künstler Kristof Morel verweist mit den 4 immensen Bleiverglasungen auf die Entwicklungsstadien der vier ’Koesterburen’; der Hirschkäfer, der Große Schillerfalter, der Eisvogel und der Geburtshelferkröte. Die Kunstwerke lassen die Besucher denken an diese besondere Tiere und verweisen auf die verschiedene Handelszentren in Tervuren, Overijse, Hoeilaart und Sint-Genesius-Rode. Die Kunstwerke kann man besichtigen bis Mai 2019.

Entdeck hier die Fahradkarte!