Nagelneue Wanderkarte weist den Weg im Zonienwald

Das Nationale Geographische Institut gab kürzlich eine nagelneue Karte des Zonienwaldes heraus. Diese weist den Weg zu den schönsten Orten im Wald.

Rood KloosterDas Nationale Geographische Institut (NGI) hat zusammen mit der Agentur Natur und Wald, Leefmilieu Brussel (BIM, öffentlicher Dienst für Umwelt und Energie der Region der Hauptstadt Brüssel) und dem Service public de Wallonie eine neue Ausgabe der touristischen Karte des Zonienwaldes zustande gebracht. Diese umfasst neben der topographischen Karte auch eine thematische Karte mit einer Menge praktischer Informationen über die Sehenswürdigkeiten im Wald.

Zwei zum Preis von einer

Die thematische Karte zeigt anhand von Farbcodes, ob ein Weg für Wanderer, Radfahrer oder Reiter zugelassen ist. Piktogramme verweisen auf Parkplätze, Tankstellen, Informationstafeln und Sehenswürdigkeiten. Und dank diversen Farben und graphischen Elementen finden Sie problemlos und schnell zu Spielzonen, Naturreservaten, Waldreservaten und geschützten Zonen.

Auf der Rückseite der neuen Karte finden Sie die topographische Version. Für GPS-Nutzer sind außerdem die kartographischen Koordinaten angegeben. Kurz und gut: eine unverzichtbare Karte für alle Freunde des Zonienwaldes!

Verspüren Sie schon Sehnsucht nach dem Wald? Sie bekommen die Karte für sieben Euro über www.ngi.be, beim VVV Tervuren, Markt 7B – 3080 Tervuren sowie bei De Bosuil, Witherendreef 1 – 3090 Overijse.