Wandern

Auf dieser Karte ist das Netz von Wanderwegen im Zonienwald verzeichnet. Die gelben Linien zeigen die Wanderwege; die Kreise markieren die Ausgangspunkte für die Rundwege im Wald.

Walking trail network in the Sonian Forest

Laden Sie hier die Karte herunter

 

Auf RouteYou gibt es zahlreiche ausgeschilderte und digitalisierte Wanderungen durch den Zonienwald, die man auf sein Smartphone herunterladen kann.

 

Wanderungen mit einem Führer

Zahlreiche Vereine organisieren Wanderungen mit einem Führer im Zonienwald. Schauen Sie im Kalender nach und lassen Sie sich auf einen Ausflug in die Welt der Tiere und Pflanzen des Waldes mitnehmen.

 

Wanderungen für Menschen mit Behinderungen

Auf dieser Karte sind die Parkplätze verzeichnet, die für Rollstuhlfahrer zugänglich sind. Auch die Wanderwege in und zwischen den Zugangstoren sind für sie zugänglich.

Car parks in the Sonian Forest accessible to wheelchairs
Laden Sie hier die Karte herunter

Im Bosarboretum von Groenendaal wurde ein spezieller Wanderweg für Blinde und Sehbehinderte mit Schildern mit Brailleschrift angelegt. Der Wanderweg beginnt im Waldmuseum.

Wanderungen mit dem Hund

Auf dieser Karte sind die Hundezonen im Zonienwald verzeichnet. In den abgegrenzten Zonen dürfen Hunde frei herumlaufen. Auch in den Hundezonen bleiben die Besitzer stets verantwortlich für ihren eigenen Hund. In den anderen Teilen des Zonienwaldes müssen Hunde immer angeleint sein.

Honden_V2_WEB
Laden Sie hier die Karte herunter

 

Nordic Walking

Sie haben sie bestimmt schon mal im Wald gesehen: Wanderer mit zwei Poles (Skistöcken), wie verirrte Skifahrer auf der Suche nach Schnee. Nordic Walking ist aus Finnland zu uns gekommen. Dort entstand der Sport in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts als Sommertraining für finnische Spitzen-Skifahrer. Mit Nordic Walking wird die Ausdauer verbessert und die Kraft, Beweglichkeit und Koordination gesteigert. Und zwar ohne Belastung der Gelenke.

Mehr Informationen:

 

Wanderkarten und Wanderrouten

Finden Sie ihren Weg im Zonienwald mit den folgenden Wanderkarten und Wanderrouten:

 

  • Die Karte mit den rekreativen Hauptrouten des Zonienwaldes gibt es kostenlos in den Informationsstellen im und um den Zonienwald
  • ‘Routes van het Zoniënwoud en omgeving’: auf fünf Wander- und Radtouren führt dieser Führer Sie durch den Zonienwald. Herausgegeben von der Société Royale Belge de Géographie (SRBG). Sie können den Führer über www.srbg.be bestellen.

 

Informationsstellen im und um den Zonienwald  

Suchen Sie eine Wanderkarte oder Wanderrouten im Zonienwald? Diese sind unter anderem an den folgenden Informationsstellen erhältlich:

 

Auderghem

  • Gemeinde Auderghem, rue Emile Idiers 12, 1160 Auderghem
  • Informationszentrum Zonienwald, Rouge-Cloître, rue du Rouge-Cloître 4, 1160 Auderghem

Brüssel

  • Pro Velo, Het Fietsershuis, Londenstraat 15, 1050 Brüssel, www.provelo.org

Hoeilaart

  • Dienst Cultuur en Toerisme Hoeilaart, GC Felix Sohie, Gemeenteplein 39, 1560 Hoeilaart, www.hoeilaart.be

La Hulpe

  • Gemeinde La Hulpe, Rue des Combattants 59, 1310 La Hulpe

Overijse

  • De Woudpoort: Eissalon, Fahrradverleih und Informationsstelle über den ZonienwaldDe Woudpoort, Brusselsesteenweg 700, 3090 Jezus-Eik
  • Dru!f, Huis van de Tafeldruif: Besucherzentrum der Druivenstreek (Traubengegend), interaktiv, kinderfreundlich und lehrreichDru!f, Huis van de Tafeldruif, Waversesteenweg 2, 3090 Overijse

Tervuren

  • Het Spaans Huis: Lokal, Verkauf von regionalen Erzeugnissen, Ausstellungsraum und Informationsstelle über den ZonienwaldHet Spaans Huis, Park van Tervuren (zwischen Gordaalvijver und Molenvijver, am Rand des Waldes), 3080 Tervuren

 Sint-Genesius-Rode

Ukkel

Gemeinde Ukkel, Jean Vander Elstplein 2, 1180 Ukkel

Waterloo

Tourismus Waterloo, Chaussée de Bruxelles 2, 1410 Waterloo, www.waterloo-tourisme.com

Watermael-Boitsfort

  • Gemeinde Watermael-Boitsfort, place Antoine Gilson 1, 1170 Watermael-Boitsfort

Woluwe-Saint-Pierre

Gemeinde Woluwe-Saint-Pierre, avenue Charles Thielemans 93, 1150 Brüssel